NAŠI PARTNEŘI

Tento projekt je financován v rámci programu INTERREG V-A Rakousko – Česká republika, Mezinárodní kulturní platforma I-CULT ATCZ59

interreg_Rakousko_Ceska_Republika_PANTON
JČK_logo_barvy.png
logo_mesto_ČK.png
ÚAPPSČ-Logo-modrá.png
RMČK_logo_cerna.png
JCM CB_logo_r.jpg
logo_HELUZ barvy.png
LOgo_JTV barvy.png
travel hostel krivky.png
logo Krumbenowe barvy.png

© 2019 by Lulu a VEVE Proudly created with Wix.com

KRUMBENOWE

für Teilnehmende

MÖCHTET IHR EUCH ANSCHLIEBEN?

Die Kaufmannssiedlung Krumbenowe ist vor allem ein Treffen aller begeisterten Personen ohne Alters-, Geschlechts- und Berufsunterschied. Es ist keine reine Living history (LH)- Veranstaltung, obwohl es ihr bedeutender Bildungsteil ist, auf den wir Akzent legen. Primär ist es eine Veranstaltung, die auf die Popularisierung der Archäologie und die Präsentation der Geschichte als solcher, die Rekonstruktion von Handwerken auf Basis experimenteller Archäologie und so viel wie möglich interaktiver Herangehensweise ausgerichtet ist.

Vielleicht suchen wir gerade Euch! 

                                                     

Wenn Ihr Euch experimenteller Archäologie widmet, ein historisches Handwerk beherrscht oder zum Thema Archäologie lieber auftretet und vortragt und Euer Interesse mit Kindern sowie Erwachsenen live teilt, seid Ihr die Richtigen - schreibt an uns!

​Und wenn Ihr gar nichts könnt, aber trotzdem dabei sein möchtet und gern die Hand ans Werk legt, ist das Freiwilligenprogramm für Euch wie geschaffen. Und was dieses Jahr nicht zustande kommt, kann beim nächsten Mal passieren.


Die Veranstaltung ist zweitägig (über das Wochenende), Ihr könnt beide Tage (das wird von uns bevorzugt) oder einen je nach Eurer Wahl kommen - Freiwillige sind willkommen auch in der Woche vor und nach der Veranstaltung (Vorbereitungen und Aufräumung des Gartens). Bei Handwerken bevorzugen wir eine interaktive Herangehensweise, diese ist jedoch keine Bedingung. Die Kaufmannssiedlung hat zwei Sektionen: LH-Sektion mit einer strikten Kostüm- und Handwerkspflicht und die Nicht-LH-Sektion, in der umgekehrt praktisch alles erlaubt ist, wenn es mit den Handwerken oder der Präsentation der Geschichte und Archäologie zusammenhängt. Den Transport müsst Ihr selbst organisieren, wir bewirten und unterbringen Euch direkt im Garten. Wie Ihr Euren Standort auffasst und Eure Kunst präsentiert, ist völlig Euch überlassen.

Wir verlandeng das Einzige:

  • gute Stimmung

  • Lust unermüdlich mit Menschen (sowie mit Kindern) zu arbeiten

  • Begeisterung für Geschichte und Handwerk (kann auch fanatisch sein)

  • Improvisierungsvorliebe

  • keine hohen Finanzansprüche

  • rechtzeitige Anmeldung (bzw. Abmeldung!!!)

Kein Problem? Also schnell, schreibt an uns!

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • TripAdvisor - White Circle

wochenende voller von die erlebnisse!